Aufbau einer neuen Blockketteninfrastruktur

Die Regierung von Hunan hat ein Unternehmen für den Aufbau einer neuen Blockketteninfrastruktur für die Region ausgewählt

Eine lokale Regierung in China hat ein Infrastrukturprojekt für eine öffentliche Blockkette gebilligt.

Conflux Network, ein unerlaubtes Blockkettenprojekt, gab bekannt, dass es am 19. August von Regierungsbeamten der chinesischen Provinz Hunan befürwortet wurde. Das Unternehmen war zuvor aus ähnlichen Gründen von der Stadtregierung von Shanghai gebilligt worden.

Die im südlichen Zentralchina gelegene Provinz Hunan ist ein bei Bitcoin Billionaire schnell wachsendes Zentrum für Wissenschaft und technologische Innovation. Die Regierung hat Conflux angezapft, um ein, wie sie es nennt, „Key Laboratory of Blockchain Infrastructure and Applications of Hunan“ zu schaffen. Dabei handelt es sich um ein Ausbildungs- und Forschungslabor an der Universität Hunan, das sich auf die Entwicklung der Blockketteninfrastruktur der Provinz konzentriert.

Wie genau funktioniert es?

In China sind „Schlüssellabors“ universitäre und private Labors, die von der Zentralregierung finanziert und unterstützt werden. Sie werden im Allgemeinen eingerichtet, um technische Bereiche zu erforschen und die nationale Innovation voranzutreiben. Eden Dhaliwal, der globale Geschäftsführer von Conflux, fügte hinzu:

„Das Labor der Universität Hunan schafft eine Startrampe für mehr Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der großen Provinz Hunan“.

Die Befürwortung erfolgte offiziell im Rahmen einer Zeremonie, an der Regierungsbeamte wie Jianhui Xie, der Vizegouverneur der Provinz Hunan, und der Präsident der Universität Hunan, Wei Deng, teilnahmen. Auch eine Reihe von Conflux-Vertretern war anwesend.

Dem Bericht zufolge ist Conflux bestrebt, die Blockkettentechnologie als vorteilhafte und effiziente Lösung in einer Reihe von führenden Industrien und Branchen in Hunan zu etablieren. Gegenwärtig bereiten sie sich auf die Zusammenarbeit mit der lokalen Regierung vor, um Projekte zur Verbesserung administrativer und gesellschaftlicher Prozesse zu lancieren. Dazu gehört die Schaffung neuer Methoden für den Datenaustausch zwischen verschiedenen Abteilungen der Regierung von Hunan sowie die Rückverfolgung ökologischer landwirtschaftlicher Produkte und Lösungen.