Abstiegskampf untersucht: Wer behält seinen Status als Premier League?

Während Huddersfield und Fulham am Ende der Premier League-Tabelle gestrandet sind, trennen nur drei Punkte die sechs Teams über ihnen.

Wenn noch 12 Spiele übrig sind, betrachten wir eine Reihe von Faktoren, die mit den Hoffnungen und Ängsten derjenigen zusammenhängen, die in den Abstiegskampf dieser Saison darum kämpfen, in der Spitzengruppe zu bleiben…..

Die überlebenswichtigen Punkte sind in den letzten Saisons deutlich gesunken – 34 Punkte hätten gereicht, um in der vergangenen Saison oben zu bleiben, während in den letzten fünf Kampagnen durchschnittlich 35,4 Punkte ausreichen. Vergleichen Sie das mit den vergangenen 18 Saisons (1995-2013), in denen durchschnittlich 36,7 Punkte zum Überleben benötigt wurden.

Aber nur eine Mannschaft in der Geschichte der Premier League blieb mit 34 Punkten auf Rang zwei. 2004/05 überlebte Bryan Robson’s West Brom mit dieser Summe, als ein Sieg am letzten Tag für einen der drei verwiesenen Vereine – Crystal Palace, Norwich und Southampton – sie stattdessen den Rückgang vermeiden würden.

Wenigstens Punkte, die von Teams gewonnen werden, die aufbleiben.

Team Saisonpunkte

West Brom 2004/05 34 34
West Ham 2009/10 35
Rumpf 2008/09 35
Southampton 2017/18 36 36
West Brom 2013/14 36
Fulham 2007/08 36
Bradford 1999/0000 36

Verbleibende Spiele

Burnleys aktuelle Serie von sieben ungeschlagenen Spielen könnte sich als entscheidend erweisen, da sie den schwierigsten Run-in aller abstiegsgefährdeten Teams zu bieten haben.

Burnley ist in den letzten sieben Spielen der Premier League ungeschlagen.

Die zukünftigen Gegner der Clarets haben durchschnittlich 1,63 Punkte pro Spiel und sind das einzige Team unter den ersten acht, das noch fünf Spiele gegen die ersten sechs übrig hat, darunter Besuche in Liverpool und Chelsea.

Auch die Spiele von Huddersfield sehen hart aus – sie haben im April Ausflüge nach Tottenham und Liverpool und sind die einzige Premier-League-Mannschaft ohne ein einziges Heimspiel gegen eine Mannschaft in den ersten acht.

Verbleibende Einbauten

Teampunkte pro Spiel der Gegner vs. Top sechs vs. Bottom acht
Crystal Palace 1.32 2 Haus, 2 weg 2 Haus, 2 weg 2 Haus, 3 weg
Brighton 1.33 1 Haus, 3 weg 4 Haus, 2 weg, 2 weg
Newcastle 1,34 1 Haus, 1 Auswärtssendung 4 Haus, 2 Auswärtssendungen
Fulham 1.40 3 zu Hause, 0 zu Hause 2 zu Hause, 1 zu Hause
Huddersfield 1.43 1 Haus, 2 weg 0 Haus, 4 weg
Southampton 1.47 2 Haus, 2 weg 2 Haus, 2 weg 2 Haus, 2 weg
Cardiff 1.55 2 zu Hause, 2 zu Hause, 2 zu Hause, 1 zu Hause, 3 entfernt
Burnley 1.63 3 zu Hause, 2 zu Hause 2 zu Hause, 1 zu Hause

Größte Fluchtwege

Tatsächlich wäre die größte Flucht in der Geschichte der Premier League erforderlich, damit Huddersfield seinen zweijährigen Aufenthalt in der ersten Liga verlängert.

Kein Team ist jemals von der aktuellen Position von Huddersfield abgehalten worden.

Es gibt keinen Präzedenzfall für eine Mannschaft, die aus der aktuellen Situation von Huddersfield von 14 Punkten aus Sicherheitsgründen überlebt, wenn noch 12 Spiele übrig sind. Ein weiterer Punkt wird sie jedoch zumindest die Schande vermeiden, Derbys Allzeittief von 11 Premier League-Punkten aus dem Jahr 2007/08 zu erreichen.

Fulhams aktuelle Position von 19. und 8 Punkten bei der Sicherheit sieht ebenfalls schlecht aus, obwohl es in der Geschichte der Premier League ein oder zwei Fälle von Teams gibt, die sich aus ähnlichen Situationen retten, vor allem West Ham in 2006/07, der Mitte März 10 Punkte bei der Sicherheit lag. Es brauchte eine von Carlos Tevez inspirierte Serie von sieben Siegen aus den letzten neun Spielen, um aus Schwierigkeiten herauszukommen.

Aufgehalten, wenn 6+ Punkte verloren gehen und 10 oder weniger Spiele übrig sind.

Situation der Teamsaison Verbleibende Ergebnisse

Bradford 1999/00 6 Punkte von der Sicherheit, 5 Punkte zum Spielen W3 D1 L1 L1
Portsmouth 2005/06 8 Punkte von der Sicherheit, 10 Punkte zum Spielen W6 D2 L2 L2
West Ham 2006/07 10 Punkte von der Sicherheit, 9 Punkte zu spielen W7 D0 L2
Fulham 2007/08 6 Punkte von der Sicherheit, 5 Punkte zum Spielen von W4 D0 L1
Sunderland 2013/14 7 Punkte von der Sicherheit, 6 Punkte zu spielen W4 D1 L1 L1
Leicester 2014/15 6 Punkte von der Sicherheit, 9 zu spielen W7 D1 L1 L1

Managerwechsel

In drei Saisons vor dieser Saison wechselten sieben von neun Teams, die aus der Premier League abstiegen, ihren Manager während der Saison – die Ausnahmen waren Alex Neil in Norwich 2015/16 und David Moyes in Sunderland 2016/17. Es gibt aber auch Beispiele dafür, wann ein Managerwechsel im Kampf ums Überleben sinnvoll sein kann.